Schweizerische Vereinigung für Kleintiermedizin
Association Suisse pour la Médecine des petits Animaux
Associazione Svizzera per la Medicina dei Piccoli Animali
Swiss Association for Small Animal Medicine

Als Gott die Katze schuf…

Meine Reise an das 7. SVK-ASMPA Meeting in Lavaux begann früh morgens, im noch dunklen Bündnerland. Eine Reise quer durch die Schweiz, von einem roten Sonnenaufgang über vereinzelte Nebelfelder im Unterland bis zum sonnigen Lavaux. Dieses Jahr drehte sich das Programm um unsere geheimnisvollsten Patienten, die Katzen.

svk asmpa meeting lavaux 2019Nach der Registrierung ging es auch schon los mit den Referaten. Die Antrittsvorlesung hielt Alex Rübel, Direktor Zoo Zürich, mit einem Vortrag über die Haltung von wilden Katzenartigen. Anschliessend folgten aktuelle News aus der Infektiologie von Regina Hofmann-Lehmann. Die Radiotherapie bei Hyperthreose wurde von Miguel Campos für uns aufgefrischt und Peter Kook erklärte wie grau und nicht schwarz-weiss die Töne bei den chronischen Enteropathien der Katze sind. In rassigem Rhythmus zeigte Tony Glaus wie viel Sinn hinter scheinbar wenig lesbaren EKG‘s steckt und zum Abschluss des ersten Tages wurden uns von Ueli Rytz und Thierry Francey in einem Medizin-Chirurgie-Doppelpaket die SUB‘s bei Ureterobstruktionen näher erklärt.

 

Fun und viel Wissenswertes aus den USA

svk asmpa meeting lavaux 201 phil padridAm Freitagmorgen informierte uns Manuela Schnyder über Aktuelles zu Darmparasiten und Lungenwürmern. Der humorvolle Abschluss des theoretischen Teils machte Phil Padrid, der eigens aus den USA angereist war, mit dem Thema Chronische Bronchitis und felines Asthma.

 

Aktiv-Rahmenprogramm und Workshops

svk asmpa meeting lavaux 2019 schloss chillonIn unserem Job ist niemand das lange Sitzen gewohnt. Deshalb konnte man sich auf die zweite Hälfte des Freitagnachmittags freuen: Auf dem Rahmenprogramm standen Joggen, Walken, ein Besuch des Château Chillon oder einfach in der Sonne des Lavaux das süsse Nichtstun geniessen. Es war für Alle etwas dabei.

Nach der Theorie ging es weiter in kleineren Gruppen und vier verschiedenen Workshops. Barbara Willy, Carla Rohrer Bley, Sebastian Knell und Phil Padrid führten uns äusserst engagiert durch spannende und interaktive Falldiskussionen. Durch diesen, mehr praktisch-orientierten Weg, konnten uns noch mehr Informationen übermittelt werden.

 

Gala-Dinner mit Zauberer Alex Porter

svk asmpa meeting lavaux 2019 alex porterEin weiteres Highlight war das Gala-Dinner mit zwei Intermezzos von Alex Porter, Zauberer, Performer, Theatermacher (Gewinner Schweizer Kleinkunstpreis 2003). Er sorgte für Staunen und grosses Gelächter im Publikum mit seiner Flöte ohne Löcher von sibirischen Schamanen, mit verschwindendem Geld, mit einem schwebenden Tisch und einer Einkaufstasche, die Schnaps ausschenken konnte wie ein gut besuchtes Tessiner Grotto.

Das Fazit meiner zweiten Teilnahme am SVK-ASMPA Meeting in Lavaux ist wieder durchwegs positiv: Spannende Themen, ein abwechslungsreiches Programm mit einem Mix aus Auffrischung und neu Gelerntem, idyllische Lage und freudige, offene Kolleginnen und Kollegen. Eines bleibt aber sicher: Als Gott die Katze schuf, hat er sich einen Scherz erlaubt. Bis zum nächsten Jahr, liebes Lavaux!

Laura Loi, Dr. med. vet. FVH, Kleintierärztin, Tierklinik Masans, Chur